Wir hier drinnen #2

Es soll heute regnen. Ich sage das schon seit Tagen, mehr zu mir selbst, denn wir sprechen nicht über das Wetter. Die App ruht auf meinem Startbildschirm, ich öffne sie nur noch gelegentlich, ohne zu wissen wozu. Bei Sonne gehen wir auf den Balkon, bei Regen bleiben wir drinnen. Ganz einfach.

Aber es regnet nicht. Beinah schon hoffe ich darauf, hoffe es, während ich mich im Schatten des Sichtschutzes verkrieche und die Augen zusammenkneife, Lesen auf dem Balkon klingt romantisch, aber in der Realität ist es nichts als unbequem und viel zu hell. Ich hoffe darauf, nicht auf einzelne Tropfen, sondern dass es schüttet, am besten stundenlang, weil ich es nicht mehr sehen kann, mir nicht mehr vorstellen will, was ich da draußen verpasse. Ich hoffe darauf, während ihr unter unserem Balkon steht und winkt, ihr macht jetzt noch eine Fahrradtour, erzählt ihr freudig, und ich wünsche euch viel Spaß. Meine Finger krallen sich dabei in den Buchrücken.

Der Hund wechselt den Platz, brummend streckt er sich aus und hält die Nase in das warme Nachmittagslicht. Sein Fell ist schwarz-hellschwarz gestreift von den Streben des Geländers. Am Himmel kreist ein Segelflieger, der Wind schmeckt nach Herbst. Wenn ich die Augen schließe, kann ich die Kastanien fallen hören, mit einem leisen Bumpf landen sie im Laub des letzten Jahres. Ein Vogel flattert davon, wahrscheinlich der Eichelhäher, neuerdings sehen wir ihn öfter. Hinter mir tapsen kleine, nackte Füße über das Laminat, steigen über die Stufe nach draußen, als wäre sie ein gewaltiger Berg, gesellen sich zu meinen, die noch immer in den nächtlichen Wollsocken stecken.

Ich hoffe, dass es bald regnet, aber ein Teil von mir fragt sich: Was dann?

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s